Ingwer-Kartoffel-Püree mit Lammstielkoteletts

0
(0) 0 Sterne von 5
Ingwer-Kartoffel-Püree mit Lammstielkoteletts Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Stück(e) (ca. 60 g)  frischer Ingwer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorene grüne Bohnen 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 8 (à 80 g)  Lammstielkoteletts 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett) 
  •     Muskatblüte 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für das Püree Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Ingwer schälen, Hälfte fein reiben und übrigen Ingwer dünn in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
2.
1 Esslöffel Butter erhitzen, Zwiebel dazugeben und glasig anschwitzen. Bohnen dazugeben, Brühe angießen, aufkochen und im geschlossenen Topf ca. 7 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer zugeben und unter Wenden ca. 1 Minute frittieren. Herausnehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Fleisch im heißen Fett von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
4.
Herausnehmen und warm stellen. Kartoffeln, geriebenen Ingwer und Joghurt zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Bohnen abgießen. Fleisch, Bohnen und Püree auf Tellern anrichten. Mit frittierten Ingwerscheiben bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved