Ingwer-Parfait mit Kirschsoße

Ingwer-Parfait mit Kirschsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 5-10 frischer Ingwer 
  • 175 ml  Milch 
  • 4   Eigelb 
  • 125 Zucker 
  • 80 kandierte Ingwerstäbchen 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Glas (700 ml)  Sauerkirschen ohne Stein 
  • 1   Zimtstange 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Vanilleschote, -mark und Milch in einem Topf aufkochen. Eigelb und Zucker verrühren. Vanilleschote entfernen und die heiße Milch nach und nach zum Eigelb rühren.
2.
Zurück in den Topf gießen. Unter Rühren erhitzen, bis die Creme dicklich wird. In eine Schüssel gießen, Ingwer zufügen und erkalten lassen. 50 g Ingwerstäbchen in kleine Stifte schneiden. Sahne steif schlagen und unter die kalte Creme ziehen.
3.
Ingwerstifte unterheben. In eine Rehrückenform füllen. Mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, gefrieren lassen. Für die Kirschsoße Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Saft, Zimtstange und Zucker aufkochen.
4.
Speisestärke und knapp 1/8 Liter Wasser glatt rühren. In den Saft rühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Kirschen zufügen und erkalten lassen. Eis in Scheiben schneiden und mit der Kirschsoße auf 6 Teller verteilen.
5.
6 Ingwerstangen längs halbieren und die Teller mit Ingwer und Zitronenmelisse verziert servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved