Involtini mit Grünen Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • ca. 50 g   Rauke  
  • 1 Glas (156 ml)  paprikagefüllte Oliven  
  • 8   dünne Scheiben Schweineschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     Pfeffer  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 20 g) 
  • 1 EL   Öl  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 300 ml   Fleischbrühe (Instant) 
  • 250 g   grüne Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     getrocknetes Basilikum  
  • 1 EL   Speisestärke  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen, 8 Blatt beiseite legen. Oliven abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Fleischscheiben auf ein großes Küchenbrett legen und etwas flach klopfen.
2.
Mit Pfeffer würzen. Auf jede Fleischscheibe eine Schinkenscheibe legen. Rauke und die Hälfte der Oliven darauf verteilen. Fleisch aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken. Je 1 Raukeblatt um die Röllchen legen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Wein und Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.
4.
Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Tomaten und restliche Oliven zugeben und ca. 3 Minuten schmoren.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unterheben. Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, Bratfond damit binden, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Nudeln mit je 2 Fleischröllchen auf Tellern anrichten. Etwas Soße über die Röllchen geben. Rest Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 59 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved