Irische Likörcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 5 EL   irischer Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Karambolescheiben, Cocktailkirschen, Physalis und Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Schaschlik-Spieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier, Zucker und Vanillin-Zucker auf einem heißen Wasserbad ca. 10 Minuten dickcremig aufschlagen. Anschließend auf einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und auflösen. Likör unterrühren und unter die Eicreme rühren. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. In Dessertgläsern anrichten. Gläser ca. 30 Minuten kalt stellen. Karambolescheiben, Cocktailkirschen und Physalis auf Spieße stecken und zur Creme reichen. Mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved