Irish Guinness Stew

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 400 g   Patinaken  
  • 2   Stangen Staudensellerie  
  • 3 Stiel(e)   frischer Thymian  
  • 250 g   Zwiebeln  
  • 1 kg   Rindfleisch zum Schmoren 
  • 3–4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1   Flaschen Guinness Bier extra Stout (33 cl) 
  • 1/2 l   klare Rinderbrühe  

Zubereitung

210 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren, Pastinaken und Staudensellerie putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 5 cm große Würfel schneiden
2.
Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebeln und Gemüse ins heiße Bratfett geben und unter Wenden anbraten. Tomatenmark zufügen, kurz mitbraten und mit Bier ablöschen. Brühe angießen, Fleisch und Thymian zufügen und aufkochen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 3 Stunden schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved