Italienische Hähnchenkeulen auf Tomaten-Bohnengemüse

Italienische Hähnchenkeulen auf Tomaten-Bohnengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  • 6   Schalotten (à ca. 25 g) 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  • 600 Flaschentomaten 
  • 1/4 Bund  Basilikum 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  dicke italienische Bohnenkerne 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  • 125 ml  Weißwein 
  • 125 ml  Tomatensaft 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Basilikum und halbierte geschmorte Knoblauchzwiebel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz einreiben. Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Inzwischen Schalotten schälen und nach Belieben halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln von den Stielen zupfen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Schalotten darin anbraten. Knoblauch, Kräuter und Tomaten zufügen und kurz mit anbraten. Mit Wein und Tomatensaft ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Hähnchenkeulen und Gemüse nach Belieben mit Basilikum und Knoblauch garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved