Italienisches Brötchen (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5
Italienisches Brötchen (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 Mozzarella-Käse 
  • 1   geputzte Tomate 
  • 1 (50 g; zum Aufbacken)  Mini-Panelino Brötchen 
  • 1 TL  Knoblauchbutter 
  • 1 Scheibe (ca. 20 g)  ital. Mortadella 
  •     einige Basilikumblättchen 
  •     grob gemahlener bunter Pfeffer 
  • 1   Salatblatt und 2-3 Oliven zum Anrichten 

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Mozzarella und Tomate in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren und mit Knoblauchbutter bestreichen. Untere Brötchenhälfte mit Mortadella, einigen Tomatenscheiben, Mozzarella und Basilikum belegen. Mit Pfeffer bestreuen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken
2.
Brötchen unter einem heißen Grill auf höchster Stufe oder im vorgeheizten Backofen (E Herd: 225 °C/ Umluft: 200 ° C/ Gas: Stufe 4) 2-3 Minuten bräunen. Mit übrigen Tomatenscheiben und nach Belieben Salat und Oliven anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved