Jäger-Kotelett-Pfanne

4.0625
(16) 4.1 Sterne von 5
Jäger-Kotelett-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   dicke Schweinekoteletts (à 300 g) 
  • 75 Mehl zum Wenden 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Tomaten-Ketchup 
  • 50 mittelscharfer Senf 
  • 1 kg  Zwiebeln 
  • 500   kleine Champignons 
  • 250 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 300 Schlagsahne 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Koteletts waschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Ketchup und Senf verrühren. Koteletts von 1 Seite mit der Hälfte der Mischung bestreichen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und je nach Größe evtl. halbieren. Speck fein würfeln. Pfanne säubern, 2 Esslöffel Öl erhitzen und den Speck darin kross auslassen. Zuerst die Zwiebeln zufügen und mitbraten, dann die Champignons und alles leicht braun braten. Zwiebel-Pilzmischung mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Die Hälfte der Masse in eine backofenfeste Form geben und die Koteletts mit der bestrichenen Seite nach unten darauflegen. Koteletts mit der restlichen Ketchup-Senfcreme bestreichen und die übrige Zwiebel-Pilzmischung darauf verteilen. Sahne darübergießen. Form mit Alufolie verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden schmoren. Nach ca. 1 1/2 Stunden Alufolie entfernen und alles zu Ende schmoren. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Jäger-Kotelett-Pfanne mit Petersilie bestreuen und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1210 kcal
  • 5030 kJ
  • 67 g Eiweiß
  • 93 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved