Jägerschnitzel mit Pilz-Wacholder-Rahm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g)  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 150 g   Pfifferlinge  
  • 400 g   kleine Champignons  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 TL   Wacholderbeeren  
  • 2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2-3 EL   heller Soßenbinder  
  •     etwas Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnitzel evtl. waschen, trockentupfen. Im heißen Öl pro Seite 5-6 Minuten braten
2.
Inzwischen Pilze putzen, waschen und evtl. halbieren. Schnitzel würzen und warm stellen. Pilze im Bratfett unter Wenden 3-4 Minuten braten, würzen. Wacholder evtl. zerstoßen, zufügen. 400 ml Wasser einrühren. Aufkochen und die Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Crème fraîche in die Soße rühren. Mit Soßenbinder binden und abschmecken. Alles anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Spätzle
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved