Jalapeno-Poppers mit Bauernschinken, T-Bone-Steak und Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Jalapeno-Poppers mit Bauernschinken, T-Bone-Steak und Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Backkartoffeln (à ca. 300 g) 
  • 16 (ca. 250 g)  Jalapeños 
  • 100 Blauschimmelkäse 
  • 8 Scheiben  Bauernschinken 
  • 4   Clubsteaks (oder T-Bone-Steaks; à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  • 8 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Butter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/2 Stunden garen
2.
Jalapeños der Länge nach halbieren, putzen, waschen und mit Käse füllen. Schinkenscheiben quer in Viertel schneiden und Jalapeños mit je einem Viertel umwickeln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit in den Backofen schieben
3.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Eine große Pfanne erhitzen. Öl portionsweise hineingeben und Steaks nacheinander je ca. 10 Minuten darin unter Wenden braten. Steaks mit Pfeffer würzen und auf eine Fettpfanne verteilen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und Steaks im Ofen bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten erwärmen
4.
Kartoffeln der Länge nach aufschneiden. Aufklappen, Kartoffel mit einer Gabel vorsichtig von der Schale lösen. Je 1 EL Butter in die Kartoffeln geben, mit Salz würzen und mit der Gabel leicht verrühren. Steaks und Jalapeños aus dem Ofen nehmen. Kartoffeln, Fleisch und Jalapeños anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 72g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved