Jambalaya mit Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Jambalaya mit Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Staude Stangensellerie (ca. 500 g) 
  • 1 kg  rote, gelbe und grüne Paprikaschoten 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 1-2   mittelgroße rote Chilischoten 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 490 g)  Ananasringe 
  • 4 EL  Öl 
  • 500 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  •     Cayennepfeffer 
  •     gemahlene Gewürznelken 
  • 300 gekochter Schinken 
  • 400 Tiefsee-Krabbenfleisch 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Chilischote putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Ananasringe in Stücke schneiden. Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Sellerie, Paprika, Chiliringe und Ananas zufügen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten mit der Flüssigkeit und Ananassaft zugeben. Tomaten mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken. Petersilie waschen trocken tupfen und grob hacken. Tomatenmark und die Hälfte der Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Nelken würzen. Weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Schinken in kleine Würfel schneiden. Krabbenfleisch waschen und abtropfen lassen. Beides unter das Gemüse heben. Nochmals abschmecken. Jambalaya mit dem Reis servieren. Mit restlicher Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved