Joghurt-Aprikosen-Schichtspeise

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 2   Limetten  
  • 300 g   Magermilch-Joghurt  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Kekse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Aprikosen abtropfen lassen. 4 Esslöffel Saft auffangen. Eine Limette waschen, Schale abreiben, Saft von beiden Limetten auspressen. Joghurt, Limettenschale und -saft, Aprikosensaft und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. 2 Esslöffel Creme in die Gelatine rühren. Angerührte Gelatine in den Rest der Creme rühren. Kalt stellen, bis sie fest zu werden beginnt. Inzwischen Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Unter die Creme heben. Pürierte Aprikosen und Creme schichtweise in Dessertgläser füllen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Limettenrädchen verzieren
2.
Bei 6 Personen:
3.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved