Joghurt-Brombeer-Sorbet

0
(0) 0 Sterne von 5
Joghurt-Brombeer-Sorbet  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g) TK-Brombeeren 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 2   frische Eiweiß (Gr. M) 
  •     Minzeblättchen 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brombeeren auftauen lassen. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren und durch ein feines Sieb streichen
2.
Joghurt, Zucker und Vanillezucker glatt verrühren. Eiweiß leicht schlagen. Mit dem Schneebesen unterziehen. 1/3 der Masse mit dem Fruchtpüree verrühren. Beide Massen getrennt im Gefriergerät 3-4 Stunden gefrieren lassen. Dabei alle 30 Minuten mit dem Schneebesen durchrühren
3.
Beide Sorbets in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Sorbets rasch in vorgekühlte Dessertgläser spritzen und evtl. mit Minzeblättchen verzieren
4.
Tip: So können Sie zweifarbig spritzen: Den Spritzbeutel flach hinlegen. Eine Sorbetsorte mit dem Teigschaber einfüllen, die zweite Sorte vorsichtig daraufgeben. Oder einfach nacheinander ins Glas spritzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved