Joghurt-Melonen-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Joghurt-Melonen-Torte Rezept

Zutaten

  • 125 Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 3 EL  Milch 
  • 125 Mehl 
  • 50 Kokosraspel 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 1   Melone (z. B. Charantais; ca. 750 g) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Minze 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. 2 Eier trennen. Eigelb und übrige Eier nach und nach zufügen. Salz, Hälfte der Zitronenschale und Milch unterrühren. Mehl, Kokos und Backpulver mischen und unter die Fett-Ei-Masse heben
2.
Backblech mit Backpapier auslegen. Zusammenschiebbaren Rahmen (ca. 24 x 17 cm) daraufgeben und den Teig hineinstreichen. Ersatzweise aus extra starker Alufolie ein Rahmen-Rechteck herstellen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eischnee auf dem Rührteig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 ° C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Eventuell nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken. Herausnehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Aus dem Rand lösen und vollständig auskühlen lassen
3.
Gelatine einweichen. Melone halbieren, Kerne herauslösen. Mit einem Kugelausstecher mittelgroße Kugeln ausstechen, beiseite legen. Rest Fruchtfleisch herauslösen, 300 g abmessen. Mit Joghurt, Rest Zucker und Zitronensaft mit einem Schneidstab pürieren. Rest Zitronenschale zufügen
4.
Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. Zunächst mit etwas Melonenpüree verrühren. Gelatinegemisch mit Rest Püree verrühren. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Tortenboden quer halbieren. Sobald das Püree zu gelieren beginnt, die Sahne unterziehen. Zusammenschiebbaren Rand fetten, mit Backpapier auskleiden, unteren Boden hineingeben, Creme darauf glatt streichen. Tortendeckel daraufgeben. Ca. 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Melonenkugeln und Minze verzieren
5.
Ergibt ca. 12 Stücke
6.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved