Joghurt-Mint-Becher mit Kirschen

Joghurt-Mint-Becher mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml) Sauerkirschen 
  • 100 Schoko-Mint-Täfelchen 
  • 100 Schlagsahne 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL (30 g)  Zucker 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. 2 Mint-Täfelchen mit einem scharfen Messer diagonal halbieren und beiseite legen. Übrige Täfelchen hacken. Sahne steif schlagen
2.
Joghurt, Vanillin-Zucker und Zucker in einer Schüssel glatt verrühren. Die gehackten Mint-Täfelchen unterrühren. Die Sahne mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben
3.
4 Kirschen zum Verzieren beiseite legen. Restliche Kirschen in 4 Dessertgläser verteilen. Die Joghurtcreme daraufgeben. Mit Kirschen, den halbierten Mint-Täfelchen und evtl. mit Minze verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Das Dessert schmeckt gut durchgekühlt am besten; gleich nach der Zubereitung in den Kühlschrank stellen
6.
-Preiswerter als die Schoko-Mint-Täfelchen ist gefüllte Pfefferminz-Schokolade, z. B. Schogetten
7.
-Wer die Minznote nicht mag, kann die Joghurt-Creme auch mit Schoko-Raspeln und etwas Kirschwasser mischen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved