Johannisbeerkonfitüre

Aus LECKER-Sonderheft 3/2013
4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

  • 1,5 kg   Johannisbeeren  
  • 100 ml   Holunderblütensirup  
  • 500 g   Gelierzucker (3 : 1) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, von den Rispen streifen. 1,4 kg Beeren abwiegen. Mit Sirup und Gelierzucker in einem großen Topf mischen. Bei starker Hitze unter Rühren aufkochen. Dann unter ständigem Rühren mind.
2.
4 Minuten sprudelnd kochen. Evtl. entstehenden Schaum abschöpfen.
3.
Johannisbeerkonfitüre sofort in saubere Twist-off-Gläser füllen. Die Gläser verschließen und ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen. Hält sich mind. 3 Monate.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved