Johannisbeerquark

Johannisbeerquark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 rote Johannisbeeren 
  • 250 Schlagsahne 
  • 500 Magerquark 
  • 30 Zucker 
  • 5 EL  Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeer-Likör) 
  • 35 Amarettini 
  •     Zitronensaft 
  •     Zitronenmelisseblättchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und vorsichtig von den Rispen streifen. Sahne steif schlagen. Quark, Zucker und Likör verrühren. Sahne und Johannisbeeren, bis auf einige zum Bestreuen, unterheben.
2.
Amarettini, bis auf 8 Stück zum Verziern, grob zerbröseln. Vier Dessertgläser zunächst mit dem Rand in Zitronensaft, dann in die Amarettini-Brösel tauchen. Gläser mit dem Quark füllen. Mit restlichen Bröseln und Johannisbeeren bestreuen und mit Amarettini und Zitronenmelisse verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 19g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved