Julschinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Julschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 kg  gepökelter Schweineschinkenbraten (beim Fleischer vorbestellen) 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 1 TL  Pimentkörner 
  • 3 EL  mittelscharfer Senf 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Petersilie 

Zubereitung

225 Minuten
leicht
1.
Schinken in einen großen Topf legen und Wasser zufügen, bis der Schinken vollständig bedeckt ist. Pfeffer und Piment zufügen und alles aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Stunden gar ziehen lassen.
2.
Schinken aus dem Sud nehmen. Fettrand und Schwarte entfernen. Senf, Paniermehl, Zucker und Eier verrühren und auf den Schinken streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldgelb backen.
3.
Alles auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 84g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved