Julschinken mit Gewürzrotkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Julschinken mit Gewürzrotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  gepökelter Schweineschinkenbraten 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1 TL  Pimentkörner 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Kopf Rotkohl 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 20 Butterschmalz 
  • 4   Äpfel 
  • 200 ml  Obstessig 
  • 3 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Gewürznelken 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 3 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2   Eier 
  • 3 EL  Paniermehl 
  •     Kräuter und kleine Äpfel 

Zubereitung

195 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und in einen großen Topf mit 2-2 1/2 Liter Wasser legen. Pfeffer- und Pimentkörner zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 1/2 Stunden köcheln. In der Zwischenzeit Rotkohl putzen, waschen und in Spalten schneiden. Strunk entfernen. Rotkohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Rotkohl zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten mitdünsten. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. 1/2 Liter Wasser, Essig, 2 Esslöffel Zucker und 1 Prise Salz verrühren. Zum Rotkohl gießen. Lorbeer, Nelken und Äpfel zufügen. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Schinken aus dem Sud nehmen. Etwas abkühlen lassen. 1/8 Liter Sud abmessen und zum Kohl gießen. Vom Fleisch die Schwarte abziehen. Rosmarinnadeln abstreifen und hacken. 1 Esslöffel Zucker, Senf, Eier, Rosmarin und Paniermehl verrühren. Paste auf dem Schinken verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Kohl abschmecken und mit dem Schinken anrichten. Eventuell mit Kräutern und gedünstetem Apfel garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved