Junges Gemüse mit feinen Dips

Junges Gemüse mit feinen Dips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Tomaten 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 EL  Balsam-Essig 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2   mittelgroßer Apfel 
  • 150 Salat-Mayonnaise 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 2 1/2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1 Töpfchen  Kerbel 
  • 6-8 EL  milder Kräuter-Essig 
  • 6 EL  Salatöl 
  • 500 weißer und grüner Spargel 
  • 1 Bund (ca. 500 g)  kleine Möhren 
  • 2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 500 Kohlrabi 
  • 1   Staude Stangensellerie 
  •     Zitronenjulienne und Zitronenpfeffer 
  •     Zitronenscheiben und Kräuter 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Tomatenvinaigrette Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Balsam-, Weißwein-Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl darunter schlagen und Tomaten, Zwiebel und Basilikum zufügen. Für den Joghurt-Zitronen-Dip Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit Joghurt, Zitronensaft- und schale verrühren. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Senf-Dip restliche Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel schälen, entkernen und fein reiben. Mayonnaise, saure Sahne, Zwiebel, Apfel und Senf verrühren. Mit Salz abschmecken. Für die Kräuter-Vinaigrette Petersilie, Schnittlauch, Dill und Kerbel waschen und trocken tupfen. Kräuter hacken. Kräuteressig, 2 Esslöffel Wasser, wenig Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen und Kräuter zufügen. Dips kühl stellen. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schälen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abtropfen und abkühlen lassen. Von den Möhren das Grün, bis auf 1 cm abschneiden. Möhren gründlich waschen und schälen. Frühlingszwiebeln, Kohlrabi und Staudensellerie ebenfalls putzen und waschen. Frühlingszwiebeln ganz lassen, Staudensellerie in ca. 10 cm lange Stücke und Kohlrabi in Spalten schneiden. Gemüse auf einer großen Platte anrichten und nach Belieben mit Zitronenscheiben und Kräutern garnieren. Joghurt-Dip mit Zitronenjulienne und Zitronenpfeffer bestreuen. Dips zum Gemüse reichen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved