Jungschweinrücken mit Couscousfüllung und Apfelrelish

Aus LECKER 9/2012
Jungschweinrücken mit Couscousfüllung und Apfelrelish Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 Couscous 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Jungschweinrücken mit Schwarte 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2   große säuerliche Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1⁄4 Cidre (moussierender französischer Apfelwein; ersatzweise Apfelsaft) 
  • 4 EL  Obstessig 
  •     Zimt 

Zubereitung

120 Minuten
fortgeschritten
1.
Für die Füllung gut 200 ml Salzwasser aufkochen. Couscous einstreuen. Topf vom Herd nehmen und Couscous im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Knoblauch schälen und hacken. Öl erhitzen. Porree und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben.
3.
Zitrone auspressen. Couscous mit einer Gabel auflockern. Ei, Petersilie, Zitronenschale und -saft zugeben. Porree und Knoblauch unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Fleisch waschen, trocken tupfen und weiterverarbeiten. Couscousfüllung hinein- und mit einem Kochlöffelstiel fest nachstopfen.
5.
Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und grob würfeln. Fleisch und Zwiebel in einen Bräter geben. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde braten. Nach ca. 30 Minuten 1⁄4 l heißes Wasser angießen.
6.
Für das Relish Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Butter erhitzen. Äpfel und Zucker darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Cidre und Essig ablöschen, aufkochen und offen ca. 10 Minuten köcheln.
7.
Mit Zimt abschmecken.
8.
Backofen hochschalten (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: s. Hersteller). 2 EL Salz und ca. 6 EL Wasser verrühren. Kruste des Bratens damit bestreichen und ca. 10 Minuten weiterbraten, bis die Kruste knusprig ist und Blasen wirft.
9.
Dabei noch ein- bis zweimal mit Salzwasser bestreichen. Braten aufschneiden und mit dem Relish anrichten. Dazu schmecken Stampfkartoffeln.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved