Kabeljau-Kotelett in pikanter Soße

Kabeljau-Kotelett in pikanter Soße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 200 g)  Kabeljau-Kotelett 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1 (30 g)  geschälte Zwiebel 
  • 200 geputzter Stangensellerie 
  • 100 geputzter Apfel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1   kleines Lorbeerblatt 
  • 100 ml  Fischfond oder Gemüsebrühe 
  • 1 EL (15 g)  saure Sahne 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     pflanzl. Bindemittel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Zwiebel fein würfeln. Sellerie und Apfel waschen und in Stücke schneiden
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Apfel darin andünsten. Lorbeer zugeben. Mit Fond ablöschen, aufkochen. Fisch in den Sud legen und zugedeckt ca. 10 Minuten gar ziehen lassen
4.
Den Fisch herausnehmen. Lorbeer entfernen. Sahne und Senf einrühren. Soße binden und abschmecken. Kartoffeln abgießen und alles anrichten
5.
EXTRA-TIPP
6.
Das Fischkotelett bleibt beim Garen in Form, wenn Sie die Bauchlappen mit einem Holzspieß zusammenstecken

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved