Kärntner Nudeln mit Kartoffel-Seidentofu-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Kärntner Nudeln mit Kartoffel-Seidentofu-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 Mehl 
  • 175–200 ml  Sojamilch 
  •     Salz 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1/2   Stange Porree (Lauch) 
  • 7 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Seidentofu (Silken Tofu) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Zucker 
  • 20 Radieschensprossen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Sojamilch und 1 TL Salz erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten weich kochen. Kartoffeln abgießen, kurz abspülen, noch heiß pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Porree putzen, in dünne Streifen schneiden und gründlich waschen. Porree klein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree darin Wenden 3–4 Minuten dünsten, mit etwas Salz würzen. Knoblauch schälen, fein hacken. Tofu abtropfen lassen, mit Porree, Zitronensaft und Knoblauch zu den Kartoffeln geben, vermengen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen
3.
Nudelteig aus der Folie wickeln, mit den Händen nochmals durchkneten und vierteln. Teigkugeln nacheinander mit Mehl bestäuben und zudecken. Teigkugeln mit einer Nudelmaschine nach und nach bis auf Stufe 5 dünn ausrollen. Teig zwischendurch immer wieder mit Mehl bestäuben. Mit einem runden Ausstecher (ca. 8 cm Ø) Kreise ausstechen. In die Mitte der Kreise jeweils 1 1/2–2 TL Kartoffel-Füllung geben. Ränder mit Wasser bepinseln, Kreise zu Halbkreisen falten und Ränder andrücken. Fertige Nudeln auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen
4.
Reichlich gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nudeln darin 4–5 Minuten köcheln, in ein Sieb gießen. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. 6 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nudeln darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Schnittlauch zugeben. Nudeln anrichten, mit Sprossen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved