Käse-Gemüse-Pfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 g   gewürfelter Frühstücksspeck  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 500 g   kleine weiße Champignons  
  • 1 TL   getrockneter Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 80 g   Comté-Käse in Scheiben  
  •     Schnittlauchröllchen zum Bestreuen 
  •     Thymian und Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen. Kartoffeln zufügen und zugedeckt ca. 5 Minuten braten. Zwischendurch wenden. Möhren zufügen und zugedeckt weitere 5 Minuten braten. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln. Champignons putzen und säubern. Pilze, Zwiebel und Thymian in die Pfanne geben. Ohne Deckel unter Wenden nochmals ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Käsescheiben belegen. Zugedeckt den Käse ca. 2 Minuten schmelzen lassen. Mit Schnittlauch bestreuen und mit frischen Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved