Käse-Gnocchi auf Paprika-Gemüse

Käse-Gnocchi auf Paprika-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehligkochende Kartoffeln 
  • 3 (750 g)  Paprikaschoten 
  •     (z. B. rot, gelb und grün) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 geriebener Parmesan 
  • 250 Mehl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 3/8 Tomatensaft 
  • 1 TL  Kräuter der Provence 
  • einige Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln
2.
Kartoffeln abschrecken und schälen. Noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen
3.
Käse und Mehl nach und nach unter die Kartoffeln kneten, salzen. Auf wenig Mehl zur Rolle formen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und mit einer Gabel etwas eindrücken
4.
Zwiebel im heißen Öl andünsten. Paprika kurz mit andünsten. Mit Tomatensaft ablöschen, Kräuter der Provence einrühren und 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Gnocchi portionsweise in reichlich siedendem Salzwasser 3-5 Minuten garen, bis sie nach oben steigen. Abtropfen lassen. Auf dem Gemüse anrichten. Basilikum waschen, in Streifen schneiden und darüberstreuen
6.
Getränk: leichter Rotwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved