Käse-Möhren-Souffle

0
(0) 0 Sterne von 5
Käse-Möhren-Souffle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Möhre (ca. 100 g) 
  • 200 Greyerzer Käse 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 70 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   kleiner Kopf Endiviensalat 
  • 4   Tomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3 EL  Weißweinessig 
  •     Salz 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 EL  Schnittlauchröllchen 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, fein reiben und in einem Küchentuch gut ausdrücken. Käse ebenfalls fein reiben. Eier trennen. Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Milch langsam zugießen und unter Rühren erhitzen. Eigelb nach und nach unter die Masse rühren. Dann Käse und Möhren unter die Teigmasse heben. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Eiweiß steif schlagen und locker unter die Käsemasse ziehen. Soufflémasse in eine gefettete Form (ca. 1 Liter Inhalt) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Inzwischen den Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und die Tomaten in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Zwiebeln verrühren. Öl zum Schluss darunter schlagen. Salat in einer Schale anrichten, Vinaigrette darübergeben und mit Schnittlauch bestreuen. Käse-Möhren-Soufflé aus dem Ofen nehmen und servieren. Salat dazureichen
2.
Form: Pillivuyt
3.
Gläser: Zwiesel
4.
Besteck: Pott
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved