Käse-Porree-Suppe mit Hacktopping

Aus kochen & genießen 7/2015
4
(11) 4 Sterne von 5

Vertreibt den Herbstblues: fix gemachte Suppe mit deftiger Einlage. Für eine Feier einfach die Zutatenmenge verdoppeln

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Stange/n (groß)  Porree  
  • 2   Möhren  
  • 3 EL   Öl  
  • 300 g   gemischtes Hack  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 150 g   Cheddar oder Gouda (Stück) 
  • 400 g   Schmelzkäse  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen, vierteln und in kleine Stücke schneiden.
2.
Für das Topping 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Hack und je 2 EL Porree und Möhren darin unter Wenden ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Rest Porree und Möhren darin ca. 5 Minuten andünsten. 1 1⁄2 l Wasser angießen, aufkochen, Brühe einrühren und ca. 10 Minuten köcheln.
4.
Cheddar reiben und mit dem Schmelzkäse in die Suppe rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Weitere ca. 5 Minuten köcheln. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und hacken. Mit der Hackmischung in die Suppe geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 750 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved