Käse-Radieschen-Salat

Käse-Radieschen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Radieschensprossen 
  • 2 Bund  Radieschen 
  • 1/2   Kopfsalat 
  • 4 Scheiben  mittelalter Goudakäse (à ca. 30 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2-3 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Sprossen verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Radieschen waschen. Zum Garnieren 4 Radieschen halbieren, zur Seite legen. Übrige Radieschen putzen und in dünne Stifte schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und etwas wekleiner zupfen. Käsescheiben entrinden und in breite Streifen schneiden. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Für das Dressing Senf, Essig und Schnittlauch glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl kräftig darunterschlagen. 4 Vorspeisenteller mit Salatblättern auslegen. Käsestreifen, Sprossen und Radieschenstifte darauf anrichten. Mit dem Senf-Dressing beträufeln. Mit restlichen Radieschen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved