Käse-Röllchen auf Pumpernickel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   große Tomate  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2   große, dünne Scheiben Gouda-Käse (à ca. 60 g) 
  •     weißer Pfeffer  
  • 3 Scheiben   Pumpernickel  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Klarsichtfolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomate waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Frischkäse und Schnittlauch, bis auf 1 EL, verrühren
2.
Käsescheiben entrinden und mit dem Frischkäse bestreichen. Mit Tomatenwürfeln, bis auf einige zum Garnieren, bestreuen. Mit etwas Pfeffer würzen. Käsescheiben aufrollen und fest in Folie wickeln. Ca. 30 Minuten kalt stellen
3.
Pumpernickel diagonal vierteln. Käse-Röllchen in 12 Scheiben schneiden. Je 1 Scheibe auf 1 Stück Pumpernickel legen. Auf 4 Teller verteilen. Mit Tomatenwürfeln und restlichem Schnittlauch bestreuen. Evtl. mit Petersilie garnieren
4.
EXTRA-TIPP
5.
Die Frischkäse-Creme können Sie beliebig würzen,
6.
z. B. mit Curry, Tomatenmark oder fein gehackten Oliven. Außer auf Käse kann man sie auch auf Schinken oder
7.
Bratenaufschnitt streichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved