Käse-Salat mit Sprossen

0
(0) 0 Sterne von 5
Käse-Salat mit Sprossen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  (ca. 30 g) Radieschensprossen 
  •     einige Salatblätter 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Gouda-Käse (in Scheiben) 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1-2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1-2 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Sprossen verlesen, Salat putzen, beides waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen putzen und waschen. 4 Radieschen halbieren, Rest in dünne Stifte schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Käsescheiben in breite Streifen schneiden
2.
Für das Dressing Senf, Essig, 3 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Schnittlauch unterrühren
3.
4 Teller mit Salatblättern auslegen. Käsestreifen, Sprossen und Radieschenstifte darauf anrichten. Mit Senf-Dressing beträufeln. Mit Radieschenhälften garnieren. Dazu schmeckt frisches Schwarzbrot
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Dieser Salat schmeckt auch mit kräftigeren Käsesorten gut,
6.
z. B. mit Comté, Appenzeller oder Greyerzer. Für eine milde Variante: die Radieschen durch einen Kohlrabi und die Sprossen durch Kresse austauschen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved