Käse-Schinken-Kroketten

Käse-Schinken-Kroketten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Manchego-Käse 
  • 50-75 roher Schinken (z. B. Serrano) 
  • 1 (50 g)  Zwiebel, 2-3 EL Butter 
  • 5 EL (50 g)  + etwas Mehl 
  • 1/4 Milch, Salz, Pfeffer, etwas Öl 
  • 1   Ei, ca. 125 g Paniermehl 
  • 1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Käse fein reiben. Schinken fein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig dünsten. 5 EL Mehl darin hellgelb anschwitzen. Milch einrühren, unter Rühren aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln. Käse in der Soße schmelzen. Schinken darunterrühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine geölte flache Form streichen und auskühlen lassen. 2-3 Stunden kalt stellen
2.
Ei, Salz und Pfeffer verquirlen. Aus der Käsemasse mit bemehlten Händen ca. 20 Kroketten formen. Nacheinander im Paniermehl, Ei und nochmals im Paniermehl wenden. Ca. 1 Stunde kalt stellen
3.
Öl in einer Fritteuse oder einem hohen Topf auf ca. 180 °C erhitzen. Kroketten darin portionsweise ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm oder kalt servieren

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved