Käse-Streusel-Schnitten mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Käse-Streusel-Schnitten mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Butter  
  • 750 g   Mehl  
  • 500 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 750 g   Ricotta  
  • 500 g   Magerquark  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Grießgeschmack"  
  • 1 kg   Erdbeeren  
  • 250 g   Gelierzucker 2:1  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Fett für die Fettpfanne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
400 g Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mehl, 300 g Zucker, Salz und Backpulver mischen. 2 Eier und flüssige Butter zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Fettpfanne des Backofens (ca. 32 x 39 cm) fetten. Ca. 2/3 des Teiges hineingeben und zu einem flachen Boden drücken. 100 g Butter, 200 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Ricotta, Quark, 4 Eier, Orangenschale und Puddingpulver nacheinander unterrühren. Quarkmasse auf den Boden geben und glatt streichen. Restliche Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 40-50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen. 750 g Erdbeeren klein schneiden, mit Gelierzucker in einem großen Topf vermischen. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen, ca. 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. In eine Schüssel umfüllen und unter häufigem Rühren auskühlen lassen. Restliche Erdbeeren vierteln. Kuchen in Stücke schneiden. Sahne halbsteif schlagen. Kuchen mit Sahne, Erdbeerkompott und Erdbeeren servieren
2.
3 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved