Käse-Streuselkuchen mit Schokoguss

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   + etwas Butter  
  • 450 g   Mehl  
  • 200 g   + 225 g Zucker  
  • 1/2 gestrichene(r) TL   Backpulver, Salz  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 750 g   Magerquark  
  • 250 g   Mascarpone  
  •     1 P. Puddingpulver "Vanille" (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 100 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 25 g   weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 
  •     Kakao zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. 200 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Mehl, 200 g Zucker, Backpulver, 1 Prise Salz und 1 Ei mischen. Die flüssige Butter in dünnem Strahl zugießen, dabei mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Hälfte Streusel kalt stellen. Rest Streusel als Boden in der Form verteilen und andrücken
2.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Den Ofen herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2)
3.
Kirschen abtropfen lassen und trockentupfen. 5 Eier und 225 g Zucker ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Quark, Mascarpone und Puddingpulver unterrühren. Auf den Streuselboden streichen. Kirschen darauf verteilen. Mit übrigen Streuseln bestreuen. Ca
4.
1 1/4 Stunden backen (evtl. nach ca. 45 Minuten abdecken). In der Form auskühlen lassen
5.
Kuvertüre grob hacken. Sahne im kleinen Topf aufkochen und vom Herd ziehen. Kuvertüre und Plattenfett unter Rühren darin schmelzen. Auf die Torte in der Form verteilen. Mind. 1 Stunde kalt stellen. Mit Kakao bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved