Käse in Tacokruste mit Texmexsalat

Aus LECKER 9/2015
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 1 Dose(n)   (à 425 ml) Mais und Kidney­bohnen  
  • 400 g   Tomaten  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 3 EL   Ketchup  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  •     Salz  
  •     Tabasco  
  • 175 g   Tortillachips  
  • 60 g   Mehl  
  • 60 g   Semmelbrösel  
  • 3   Eier  
  • 4 Scheiben (à 75 g)  Gouda  
  • 5 EL   Öl  
  • 1   Gefrierbeutel  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mais und Bohnen im Sieb abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, grob würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Ketchup, Essig, Salz und einige Spritzer Tabasco verrühren. Mit den vorbereiteten Zutaten mischen.
2.
Chips im Gefrierbeutel mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mehl und Semmelbrösel mischen. Eier verquirlen. Jede Käsescheibe erst in Ei, dann im Mehlmix, wieder in Ei und zum Schluss in den Chips wenden.
3.
Käse im heißen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb braten. Mit Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved