Käsekartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsekartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1, 2 kg  Kartoffeln 
  • 80 mittelalter Goudakäse 
  • 80 Cheddarkäse 
  • 80 Blauschimmelkäse 
  • 80 Frischkäse mit Kräutern und Paprika 
  • 1   Tomate 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Gouda und Cheddar reiben. Blauschimmelkäse in feine Würfel schneiden. Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.
2.
Kartoffeln schräg einschneiden und in eine gefettete, ofenfeste Form setzen. Vorbereitete Käsesorten und Frischkäse getrennt voneinander daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten goldbraun backen.
3.
Inzwischen Tomate waschen, trockenreiben, vierteln, Kerne herausschneiden und das Fruchtfleisch fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Form aus dem Ofen nehmen, mit Tomatenwürfelchen und Schnittlauchröllchen bestreuen.
4.
Mit Petersilie garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved