Käsekuchen

Käsekuchen Rezept

Zutaten

  • 200 Mehl 
  • 60 Zucker 
  • 1   Eigelb 
  • 120 Butter oder Margarine 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Pergament- oder Backtrennpapier 
  • 750 Trockenerbsen zum Blindbacken 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 500 Magerquark 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 40 Grieß 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Puderzucker zum 
  •     Bestäuben 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker und Eigelb in eine Schüssel geben. Fett in Stücke schneiden und darauf verteilen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer krümeligen Masse verkneten. Dann mit den Händen schnell zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten.
2.
In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Hälfte des Mürbeteiges auf dem Springformboden (24 cm Ø) ausrollen und den überstehenden Teig abschneiden. Den Springformrand um den Boden legen.
3.
Restlichen Teig ausrollen und in 5 cm breite Streifen schneiden. Den Springformrand damit auslegen und am Teigboden festdrücken. Mürbeteig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Teigboden mit Pergamentpapier abdecken und mit Erbsen blindbacken (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten.
4.
Inzwischen für die Füllung Eier trennen. Quark, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale, Grieß und Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen.
5.
Fett schmelzen. Erst das Fett, dann den Eischnee locker unter die Quarkmasse heben. Erbsen aus der Springform schütten, Pergamentpapier entfernen, die Quarkmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen.
6.
Damit der Kuchen nach dem Backen nicht zusammensackt, Form ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen. Mit einem Messer vorsichtig zwischen Füllung und Mürbeteigrand entlangfahren. Dann den Kuchen erst ca. 10 Minuten ruhen lassen, bevor man ihn zu Ende backt.
7.
Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 360 kcal
  • 1530 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved