Käsekuchen mit Apfel-Sahnehaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsekuchen mit Apfel-Sahnehaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 1 kg  Sahnequark (40 % Fett) 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 225 Zucker 
  • 2 Pck.  Puddingpulver "Vanille" 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Glas (370 ml)  Apfelmus 
  • 2 TL  Haselnusskrokant 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Springform (ca. 26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) fetten. Quark, Eier, Zitronensaft, Zucker und Puddingpulver kurz verrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen
2.
Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln las sen. Kurz vorm Servieren Apfelmus und Sahne auf den Kuchen streichen. Mit Krokant bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved