Käsekuchen mit Erdbeeren

Käsekuchen mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 175 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 750 Magerquark 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 75 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 40 Weizengrieß 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 500 Erdbeeren 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter, roter Tortenguss 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 30 Baiser-Tuffs 
  •     Minze 
  •     Fett und Grieß 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig weiß rühren. Eier nacheinander unterrühren. Quark, saure Sahne und Schlagsahne zufügen und unterrühren. Puddingpulver, Grieß und Backpulver mischen und unterrühren. Springform (26 cm Ø) fetten und mit Grieß ausstreuen. Quarkmasse hineingeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 60 Minuten backen. Eventuell 15 Minuten vor Ende der Backzeit Kuchen mit Backpapier zudecken. Aus dem Ofen nehmen, Kuchen mit einem Messer vom Springformrand lösen und in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Kuchen damit belegen. Tortenguss mit 25 g Zucker in einem kleinen Topf vermischen. Nach und nach 250 ml Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Guss von der Mitte aus gleichmäßig über die Früchte verteilen. Ca. 20 Minuten kalt stellen. Torte am Rand mit Puderzucker bestäuben. Baiser zerbröseln und über die Torte streuen. Mit Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved