Käsekuchen mit frischen Erdbeeren (Ostkaka)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett für die Form 
  • 750 g   Magerquark  
  • 75 g   + 2 EL Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 50 g   Speisestärke  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 200 g   Erdbeer-Konfitüre  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tarte- oder Quicheform (ca. 24 cm Ø) fetten. Quark, 75 g Zucker, Sahne und Eier verrühren. Stärke und Milch glatt rühren, darunterrühren. Mandeln unterrühren. Masse in die Form streichen
2.
Form auf die Fettpfanne des Backofens stellen und soviel heißes Wasser angießen, bis sie zu 2/3 im Wasser steht. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit 2 EL Zucker mischen. Konfitüre glatt rühren. Kuchen mit Erdbeeren und Konfitüre anrichten. Mit Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne
4.
Getränk: Kaffee
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved