Käsekuchen Muffins mit Blaubeeren

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Frischkäse 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Maizena 
  • 120 Puderzucker 
  • 30 Zucker 
  • 1 EL  Vanilleextrakt 
  • 80 Heidebeeren 
  • 100 Kekse 
  • 50 Butter 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 1 Prise(n)  Salz 
  • 1 Msp.  Zimt 
  • 100 Heidelbeeren 
  • 24   Zebraschokoröllchen 

Zubereitung

45 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
1.
Alle Zutaten abwiegen, den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2.
Die Kekse mit einer Prise Salz und einer Messerspitze Zimt im Mixer sehr fein zerkleinern. Die Butter etwas erwärmen die Keksbrösel, Puderzucker und die flüssige Butter gut vermengen
3.
die Papierförmchen in das Muffinblech stecken den Teig auf die Förmchen verteilen und gut mit einem Löffel auf dem Boden andrücken. Den Keks-Boden 5 Minuten bei 180 Grad vorbacken. Danach etwas abkühlen lassen.
4.
Für die Frischkäsecreme, den Frischkäse mit den Eiern, Puderzucker einem Esslöffel Maizena und dem Vanilleextrakt alles mit dem Mixer gut verrühren
5.
mit einem Esslöffel ca, 2 Löffel helle Frischkäsecreme in die Muffinförmchen auf den Keksboden geben
6.
80 Gramm gefrorene Blaubeeren mit 1 Esslöffel Puderzucker im Mixer zu Mus zerkleinern. 2-3 Esslöffel vom Mus abnehmen ( zum Dekorieren)
7.
das restliche Blaubeermus und einen Esslöffel Maizena Stärke mit der restlichen Frischkäsecreme gut verrühren
8.
Die Heidelbeercreme auf die Muffinförmchen verteilen
9.
Die Käsekuchen Muffins bei 180 Grad 18 - 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen ob sie durchgebacken sind
10.
Die Muffins kalt stellen und vor dem servieren mit ein paar Blaubeeren , Schokoröllchen und dem restlichen Blaubeermus verzieren

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved