Käsekuchen-Muffins - so geht das Grundrezept

Kleine Käsekuchen im Mini-Format? Wir sind hellauf begeistert! Neben dem Rezept für einfache Käsekuchen-Muffins, haben wir auch Ideen parat, wie du die kleinen Küchlein mit Himbeeren, Erdbeeren oder Kakao lecker abwandeln kannst. Los geht's!

Käsekuchen-Muffins
Käsekuchen-Muffins gelingen mit unserem Rezept garantiert, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Inhalt
  1. Käsekuchen-Muffins - einfaches Grundrezept
  2. So geht's Schritt für Schritt
  3. Rezept mit Himbeeren 
  4. Käsekuchen-Muffins mit Erdbeeren
  5. Gestrudelte Käsekuchen-Muffins
 

Käsekuchen-Muffins - einfaches Grundrezept

Zutaten für 12 Stück:

 

So geht's Schritt für Schritt

Käsekuchen-Muffin-Teig in die Förmchen füllen
Die Käsekuchen-Masse ist schnell zusammengerührt und kommt dann in die Förmchen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
  1. Ein Muffinblech mit 12 Mulden jeweils mit einem Muffinförmchen auslegen. Zitrone waschen, die Schale fein abreiben, Saft auspressen.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine 5-10 Minuten schaumig aufschlagen. Quark, Puddingpulvern Zitronensaft und -abrieb unterheben.
  3. Masse mit einem Esslöffel in die vorbereiteten Muffinförmchen geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) 25-30 Minuten backen. Käsekuchen-Muffins mindestens 20 Minuten auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungszeit: 40 Min.
Wartezeit: 20 Min.
Pro Stück: 350 kcal, E 20 g, F 12 g, KH 39 g

 

Rezept mit Himbeeren 

Käsekuchen-Muffins mit Himbeeren

Schön fruchtig: Käsekuchen-Muffins mit Himbeerpüree, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Eine fruchtig-frische Variante des Käsekuchen-Muffins gelingt dir mit Himbeeren. Das kleine Törtchen ist eine wahre Augenweide und machen sich deshalb auch toll als Dessert.

Zum Rezept für Käsekuchen-Muffins mit Himbeeren >>>

 

Käsekuchen-Muffins mit Erdbeeren

Käsekuchen-Muffins mit Kokoslikör und Erdbeeren
Sommerlich: Käsekuchen-Muffins mit Kokoschips und frischen Erdbeeren, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Käsekuchen mit Erdbeeren ist eine wahre Traumkombination und gelingt natürlich auch in der Muffinform. Frische Früchte, exotische Kokosnuss und ein Hauch Vanille machen diese Käsekuchen-Muffins zum Liebling des Sommers

Zum Rezept für Käsekuchen-Muffins mit Erdbeeren und Kokoslikör >>>

 

Gestrudelte Käsekuchen-Muffins

Gestrudelte Käsekuchen-Muffins
Die beste Kombination aus Schoko- und Vanille-Käsekuchen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Wer seinen Käsekuchen schokoladig bevorzugt, probiert unser Rezept für gestrudelte Käsekuchen-Muffins. Dabei setzen wir auf zwei verschieden Käsekuchen-Cremes, eine mit Vanille- und die andere mit Schokoladengeschmack. Gestrudelt ergeben sie ein geschmackliches Meisterwerk! 

Zum Rezept für gestrudelte Käsekuchen-Muffins mit Schoko und Vanille >>>

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Zum Rezept für Kinderriegel-Käsekuchen >>>

Mehr zum Thema Käsekuchen

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved