Käsekuchen Schwarz-Weiß mit beschwipsten Zwetschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsekuchen Schwarz-Weiß mit beschwipsten Zwetschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter 
  • 75 Puderzucker 
  • 200 Mehl 
  • 3 EL (30 g)  Kakaopulver 
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 750 Sahnequark (40 % Fett) 
  • 250 Schmand 
  • 150 + 1 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen) 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen) 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 2 EL  Milch 
  • 500 Zwetschen 
  • 150 ml  Portwein 
  • 1 Päckchen  roter Tortenguss (zum Kochen) 
  • 3   Gewürznelken 
  • 1   Zimtstange 
  • 3   Sternanis 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Butter, Puderzucker, Mehl, Kakao, 1 Ei und 1 Prise Salz zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln, ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Quark, Schmand, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz verrühren. 5 Eier nacheinander unterrühren. Puddingpulver und Soßenpulver unterrühren
3.
Käsemasse halbieren. Kuvertüre grob hacken. Milch über einem warmen Wasserbad erhitzen. Kuvertüre darin schmelzen und in eine Hälfte der Käsemasse rühren. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auslegen, am Rand leicht andrücken
4.
Erst die Schokomasse in die Mitte der Form geben, darauf die helle Masse verteilen. Leicht auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die Käsemasse besser verläuft. Mit einer Gabel Schlieren durch die Masse ziehen
5.
Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 45–55 Minuten auf unterer Schiene backen, herausnehmen und ca. 3 Stunden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen aus der Form nehmen
6.
Zwetschen waschen, vierteln und Stein herauslösen. 100 ml Wasser, Portwein, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Tortenguss, 1 EL Zucker, Nelken, Zimt und Sternanis in einen Topf geben. Portweinmischung aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gewürze entnehmen. Zwetschen zufügen, aufkochen und auf den Kuchen geben, dabei ca. 2 cm bis zum Rand frei lassen. Kuchen kalt stellen
7.
Von der Kuvertüre mit einem Sparschäler Späne abziehen. Späne um die Zwetschen am Kuchenrand verteilen und mit Puderzucker bestäuben
8.
Zubereitungszeit ca. Stunden Stunden. Wartezeit 5 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved