Käseplatte mit Tomaten-Chutney

0
(0) 0 Sterne von 5
Käseplatte mit Tomaten-Chutney Rezept

Zutaten

  • 2 Dose(n)  (à 850 ml) Tomaten 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 30-40 frischer Ingwer 
  • 75 getrocknete Aprikosen 
  • 200 Gelier-Zucker (1:1) 
  • 1 TL  Salz 
  • 1   leicht gehäufter TL Cayennepfeffer 
  • 200 ml  Rotwein-Essig 
  • 500   Weintrauben 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Tomaten samt Saft im großen Topf grob zerdrücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. Ingwer schälen, fein reiben. Aprikosen fein würfeln. Alles mit den übrigen Zutaten in den Topf geben. Aufkochen und bei sehr schwacher Hitze ca. 3 1/2 Stunden einkochen, dabei öfter umrühren. Zum Schluss abschmecken
2.
Für die Käseplatte:
3.
Trauben waschen und abtropfen lassen bzw. trockentupfen. Käse und Trauben auf einer großen Platte anrichten. Chutney dazureichen. Dazu schmecken Ciabatta und Grissini-Stangen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved