Käsesahnetorte mit Früchten und Marzipanhasen

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsesahnetorte mit Früchten und Marzipanhasen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 400 Schlagsahne 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 80 Puderzucker 
  • 60 Mandelblättchen 
  • 1/2 425   ml-Dose Aprikosen 
  • 150 Erdbeeren 
  • 1   Kiwi 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     grüne und rote Lebensmittelfarbe 
  •     Eiweiß 
  •     Zuckerblüten und Zuckerschrift 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Boden aus der Form lösen und einen Tortenring darum stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Vanillin-Zucker, 100 g Zucker, Zitronensaft und-schale verrühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen. Mit etwas Creme verrühren, dann unter die restliche Quarkcreme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Über Nacht kalt stellen. Für die Hasen Marzipan mit Puderzucker verkneten. 2 kleinere Teile abnehmen und mit Lebensmittelfarbe grün und rosa einfärben. Aus dem hellen Marzipan Körper und Köpfe formen. Für die Beine und Ohren Marzipan einschneiden. Aus dem gefärbten Marzipan Arme und Beine formen. Alle Teile mit etwas Eiweiß zusammenkleben. Hasen mit kleinen Zuckerblüten und Zuckerschrift verzieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Aprikosen abtropfen lassen, halbieren. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Torte aus dem Rand lösen. Konfitüre in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen, unteren Tortenrand damit bestreichen. Mandelblättchen an den Rand drücken. Torte einmal längs halbieren. Tortenhälften mit der Rundung nach innen gegeneinander stellen. Mit den vorbereiteten Früchten belegen. Mit den Marzipanhasen servieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 1230 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved