Käsesnack für Würzmuffel

Käsesnack für Würzmuffel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Magarine 
  • 220 Pizzakäse (Gouda) 
  • 450 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 3 - 4   gehäufte Tl. Salz 
  • 1 - 2   Tl. Pfeffer 
  • 2 Pck.  Knorr Salatkrönung (Italienische Art) 
  • 2-3   Eier 
  • 2-3 El  Milch 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 100 Pizzakäse (Gouda) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Alle Zutaten für den Teig mit der Maschine gut verkneten. Die Angaben für die Gewürze erscheinen sehr viel, jedoch reicht die gesamte Masse für ca. 170 Stück.
2.
Aus dem Teig kleine Kügelchen formen und mit den Handballen hauchdünn drücken. Es macht nichts, wenn an einigen Stellen die Haut durchscheint oder der Teig kleine Löcher bekommen hat. Die Teigplatte auf das Backblech legen und noch einmal dünner drücken.
3.
Hierbei kann man die entstandenen Löcher wieder schließen.
4.
Die Eier zusammen mit der Milch und dem Salz und Pfeffer verquirlen. Zu beachten ist hierbei, dass man so viel Pfeffer nimmt, dass das Gemisch eine dunkelbraune Färbung annimmt. Das verleiht den Kräckern später eine würzigere Note.
5.
Die Kräcker großzügig mit der Mischung einstreichen und anschließend im vorgeheizten Backofen (Umluft: 180?°C/Gas: s. Hersteller) zwischen 10 und 15 Minuten backen. Bei voller Zeit werden sie richtig schön knackig.

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved