Käsesticks auf Salat

Käsesticks auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   dicke Scheiben (à ca. 100 g) mittelalter Goudakäse 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Mehl 
  • 8 EL  Paniermehl 
  • 1/2 Rapsöl zum Frittieren 
  • 1   Zwiebel 
  • 20 Walnusskerne 
  • 3 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Glas (370 ml)  Rote Bete Kugeln 
  • 200 Feldsalat 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Käse in dicke Stifte schneiden. Ei verquirlen. Mehl und Paniermehl auf 2 Teller geben. Käsesticks erst in Mehl, dann in Ei, dann in Paniermehl wenden. Nochmals in Ei und Paniermehl wenden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Käsesticks darin portionsweise rundherum ca. 3 Minuten frittieren. Herausheben und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Walnüsse grob hacken. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen.
3.
Zwiebel und Nüsse zufügen. Rote Bete abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockenschleudern. Feldsalat und Rote Bete auf einer Platte anrichten, Vinaigrette darübergießen.
4.
Käsesticks vorsichtig darauflegen. Dazu schmeckt mit Butter bestrichenes Nussbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved