Kaiserschmarrn mit Apfel-Ingwer-Kompott

Aus Mutti 1/2015
Kaiserschmarrn mit Apfel-Ingwer-Kompott Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 1 EL  + 50 g Zucker 
  •     Salz 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 Mehl 
  • 3 EL  Rosinen 
  • 2 EL  Rum 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 Stück(e) (ca. 1,5  cm)  frischer Ingwer 
  • 1 kg  Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1   Zimtstange 
  • 4 EL  Butter 
  • 4 EL  Puderzucker und etwas zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Schmarrn Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und Milch mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Mehl unterrühren. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Rosinen mit Rum begießen, zugedeckt beiseitestellen.
2.
Für das Kompott Zitrone gründlich waschen, trocken reiben und ein 2 x 4 cm langes Stück Schale dünn abschälen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
3.
Mit 150 ml Wasser, Zitronensaft und -schale, 50 g Zucker, Ingwer und Zimtstange in einen Topf geben. Aufkochen und 8–10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Zitronenschale und Zimtstange entfernen.
4.
Kompott abkühlen lassen.
5.
Eiweiß steif schlagen. Erst Rumrosinen unter den Teig rühren, dann Eischnee portionsweise locker unterheben. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Hälfte des Teiges darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten goldbraun backen.
6.
Schmarrn mit einem Pfannenwender vierteln und mithilfe des Pfannenwenders und eines Esslöffels wenden. 1–2 Minuten stocken lassen und dann mit zwei Gabeln in Stücke zupfen. Erneut 1 EL Butter zugeben.
7.
Schmarrn mit 2 EL Puderzucker bestäuben und unter Wenden kurz karamellisieren.
8.
Fertigen Schmarrn auf einen großen Teller geben, im Ofen (ca. 50 °C) warm halten. Aus dem restlichen Teig ebenso einen weiteren Schmarrn backen. Mit Apfel-Ingwer-Kompott anrichten. Mit Puderzucker bestäuben und Gabel für Gabel in Erinnerungen schwelgen.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 760 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved