Kakao-Blinis mit Vanille-Eiscreme und Schokosoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Butter  
  • 120 g   Mehl  
  • 15 g   Kakaopulver  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 30 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 ml   Milch  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 2 TL   Öl  
  • 4   Kugeln Vanille-Eiscreme (à ca. 50 g) 
  • 4 TL   Crème fraîche  
  •     Zuckerperlen zum Verzieren 
  • evtl. 1   Vanilleschote zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl, Kakao, Backpulver und Zucker mischen. Ei, 150 ml Milch und Butter zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Schokolade hacken. 150 ml Milch in einem Topf erhitzen.
2.
Topf vom Herd nehmen und Schokolade darin unter Rühren schmelzen.
3.
Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Teig darin portionsweise ca. 3 Minuten von jeder Seite zu ca. 8 Blinis backen. Je ca. 2 Blinis auf Tellern übereinanderlegen, mit Eis und Schokoladensoße anrichten.
4.
Mit glattgerührter Crème fraîche und Zuckerperlen verzieren. Eventuell eine Vanilleschote längs aufschneiden, halbieren und das Dessert damit verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved