Kalbs-Piccata mit Chorizo

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbs-Piccata mit Chorizo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   Rispen Kirschtomaten 
  • 8   küchenfertige Kalbsschnitzel (à ca. 80 g) 
  • 120 Manchego Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Piment d'Espelette 
  • 16 dünne Scheiben  Chorizo Wurst 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1/2 EL  Tomatenmark 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 400 frische Tagliatelle (Kühlregal) 
  •     Pfeffer 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspieße oder Küchengarn 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten mit einer Schere von den Rispen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Fleisch trocken tupfen und zwischen 2 Lagen Folie flachklopfen. Käse in feine Streifen schneiden.
2.
Schnitzel nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Je 2 Scheiben Chorizo und ca. 15 g Käse auf jedes Schnitzel geben und zu kleinen Rouladen aufrollen. Rouladen mit einem kleinen Holzspieß oder Küchengarn fixieren.
3.
2 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Rouladen darin unter Wenden 6–8 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten. Pfanne zurück auf den Herd stellen. Tomatenmark hineingeben und ca. 1 Minute anrösten. Mit Weißwein und 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In einer weiteren Pfanne restliches Öl erhitzen. Tomaten darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten.
5.
Nudeln auf Tellern anrichten. Fleisch und Tomaten dazu geben und mit Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved