Kalbsgeschnetzeltes mit zartem Gemüse

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Möhren  
  • 250 g   Zuckerschoten  
  • 600 g   Kalbsschnitzel  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 1   gestrichener EL Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Kalbsfond  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 300 g   Bandnudeln  
  • 1 EL   Zucker  
  •     mit Oregano Garnieren  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Fleisch ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Zwiebel zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mehl darüberstäuben und einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fond und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Topf mit Wasser, Zucker und etwas Salz aufkochen und vorbereitetes Gemüse ca. 5 Minuten darin garen.
4.
Abgießen und abtropfen lassen. Kalbsgeschnetzeltes mit Nudeln und Gemüse servieren. Nach Belieben mit Oregano garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved